- Anzeige -

Thorsten Schröder und die Kona-Quali:
HIT macht fit, Whisky schlapp

Sein ausgelassener Jubel über die Hawaii-Quali beim Ironman Hamburg 2017 bleibt unvergessen, doch es soll nicht bei einem einzigen Start auf Big Island bleiben: Thorsten Schröder möchte 2022 noch einmal beim Ironman Hawaii starten. Die Erkenntnisse des zweiten Trainingsmonats hat er wieder in einem Vlog zusammengefasst.

Sein ausgelassener Jubel über die Hawaii-Quali beim Ironman Hamburg 2017 bleibt unvergessen, doch es soll nicht bei einem einzigen Start auf Big Island bleiben: Thorsten Schröder möchte 2022 noch einmal beim Ironman Hawaii starten. Die Erkenntnisse des zweiten Trainingsmonats hat er wieder in einem Vlog zusammengefasst.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.