Donnerstag, 18. April 2024

Ein Traum, den man sich leisten können muss

Reisen und Unterkünfte

Kailua-Kona liegt nur im Alphabet in der Nähe von Karlsruhe. Für den Flug muss man je nach Komfort (und dazu zählen wir auch die Anzahl der Umsteigeverbindungen) deutlich mehr als 1.000 Euro ausgeben, vor Ort gibt es zwischen Airbnb und Luxussuiten eine breite Auswahl von Möglichkeiten. Die besten Häuser an der Wettkampfstrecke hoben ihre Preise zuletzt jährlich um 30 Prozent an – die Nachfrage regelt das Angebot. Nicht berücksichtigt haben wir eventuelle Trainingslager. In diesem Sommer hätten die auch prima daheim funktioniert. 

Reisen und Unterkünfte4.900,00 €
Vorbereitungsrennen und Quali1.000,00 €
Flüge nach Hawaii inkl. Rad1.700,00 €
Rennwoche in Kailua-Kona2.000,00 €
Merchandising und Souvenirs200,00 €
Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

6 Kommentare

    • Man muss schon zwischen Investitionen und laufende Kosten unterscheiden. Neo und Rad sollte man über 5 Jahren (mindestens) absxhreiben. Dafür sind die Reise und Übernachtungskosten für das Qualifying Race vergessen worden. Aber wichtiger! Bei wohl eine kleine Minderheit wird die Quali bei ersten mal klappen. Aber klar die Kosten sind sehr hoch.

  1. Also ich finde diese Aufzählung auch sehr unglücklich..
    Kaum jemand fängt doch mit Triathlon an, kauft sich sein gesamtes Equipment (inkl. 2 Fahrräder etc.), mit dem Ziel sich direkt für Hawaii zu qualifizieren ?!
    Wenn man sich das Projekt „Hawaii“ vornimmt, macht man doch schon einige Jahr Triathlon und startet nicht bei Null, sowie diese Aufzählung vermuten lässt.
    Viel interessanter wäre es doch, mal aufzuzeigen, was „nur“ für Hawaii notwendig wäre?!

    P.S.: Die Kosten 1000€ für die Quali habt ihr 2 mal gelistet (Unter Reisen und unter Startgelder)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Frank Wechsel
Frank Wechsel
Frank Wechsel ist Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon. Schon während seines Medizinstudiums gründete er im Oktober 2000 zusammen mit Silke Insel den spomedis-Verlag. Frank Wechsel ist zehnfacher Langdistanz-Finisher im Triathlon – 1996 absolvierte er erfolgreich den Ironman auf Hawaii.

Verwandte Artikel

Paris oder Kona? Gustav Iden legt sich fest

Die Entscheidung ist gefallen. Da Gustav Iden nach einer langen Verletzungspause Fortschritte im Training macht, äußert sich sein Trainer Olav Aleksander Bu nun zu den Saisonzielen seines Schützlings.

30. Oktober 1993: Wolfgang Dittrich erster Deutscher auf dem Podium des Ironman Hawaii

Mark Allen und Paula Newby-Fraser gewinnen den Ironman Hawaii 1993 – dank der Einbürgerung der Damensiegerin der erste US-Doppelsieg seit acht Jahren. Und es gibt die erste deutsche Treppchenplatzierung.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Jan Stratmann vor Saisoneinstieg: „Ich bin sehr, sehr fit!“

0
Der Drittplatzierte der Ironman-70.3-Weltmeisterschaft 2023 startet beim Ironman 70.3 Valencia in die neue Saison. Wie Stratmann mit seinem neuen Rad zurechtkommt, wie sein Fitnessstand ist und wie er das Geschehen auf der T100-Tour bewertet, verriet er tri-mag.de im Interview.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar