Annas erstes Mal: Die Mitteldistanz

Über eineinhalb Jahre musste sich triathlon-Redakteurin Anna gedulden und hielt die Motivation aufrecht, bis es dann am vergangenen Wochenende endlich so weit war: Ihre erste Mitteldistanz in ihrer Heimatstadt Frankfurt am Main fand endlich statt. Warum es in diesem Jahr an der Zeit war, dieses Rennen zu absolvieren, welche Meilensteine Anna in der Vorbereitung erreichte und wie das erste Mal verlief, erzählt sie im Gespräch mit Team-Managerin Jule Bartsch.

Unser Presenter

Die heutige Episode wird präsentiert von GU. Viele von euch kennen wahrscheinlich die bekannten Energy Gels von GU, die Sportler in allen Disziplinen durch jede noch so große Herausforderung begleiten. Doch wusstet ihr, dass GU noch mehr als nur die herkömmlichen Gels parat hat? Von Energy Drinks über Elektrolyt-Getränke bis hin zu Protein Recovery Drinks bietet GU so viel Variation, dass jeder Sportler etwas für sich entdecken kann. Unser Tipp: einfach selbst stöbern!

- Anzeige -

Für alle Hörerinnen und Hörer des Podcasts von power & pace hat Riegelpower ein besonderes Angebot. Mit dem Code PACE20 bekommt ihr satte 20 % Rabatt auf das gesamte Sortiment bei eurer ersten Bestellung bei riegelpower.de. Dort findet ihr ebenfalls Mix- und Testpakete! Riegelpower – der Shop für Sporternährung.

Noch Fragen? Schreibt uns eine Mail an coach@powerandpace.de

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -
Jule Bartsch
Jule Bartsch
Die Sportmanagement-Absolventin Jule Bartsch ist Projektleiterin des Trainingsprogramms power & pace. Die Triathletin ist seit Ende 2017 auf der Mitteldistanz unterwegs. Im Juni 2022 löste sie ihre Qualifikation für die Ironman-70.3-Weltmeisterschaft und freut sich nun auf ihren Start Ende Oktober in St. George.

Verwandte Artikel

triathlon talk mit Karsten Janßen: Carbonschuhe für unterschiedliche Läufertypen

triathlon-Redakteurin Anna Bruder nimmt mit dem Laufschuhexperten Karsten Janßen die neue Metaspeed-Serie von Asics unter die Lupe. Wieso und wie können unterschiedliche Läufertypen von unterschiedlichen Modellen profitieren?

Carbon & Laktat: Haarige Geschichten vom Ironman

Die Frauen standen im Mittelpunkt der Ironman-Rennen von Nizza und Cairns. Und ein bisschen auch in Klagenfurt. Nils Flieshardt und Frank Wechsel analysieren das Wochenende.

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar