Dienstag, 21. März 2023
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

TrainingBriefing für das Juni-Training

Briefing für das Juni-Training

Endlich ist es so weit: Jubiläumsausgabe – 200 Mal triathlon und das auch noch im Rennmonat! Der Juni steht vor der Tür und euer Saisonhighlight ist in greifbarer Nähe. Im Gespräch mit Team Managerin Jule Bartsch erläutert euer Coach Björn Geesmann die anstehenden 5 Wochen Training inklusive Saisonhighlight am 26. Juni und geht auf die verschiedenen Möglichkeiten unserer Spezialpläne ein. Steht bei euch der Übergang oder das große Rennen nach dem 31. Juli an? Wir haben für jedes Szenario Trainingspläne, damit ihr optimal vorbereitet an der Startlinie steht.

Unser Presenter

Unsere heutige Episode wird präsentiert von OMNi-POWER. Das ist das neue Sportgetränk aus dem Haus OMNi-BiOTiC. Zusammen mit über 500 Profiathleten und führenden Wissenschaftlern entwickelt, gibt euch das Sportgetränk CARBOTONIC genau das, was ihr im Training und Wettkampf braucht: Wertvolle Kohlenhydrate ohne freie Fruktose, 100 % organische Elektrolyte und alle wichtigen Mineralstoffe. Der volle Fokus liegt dabei auf der Resorption in eurem Darm. Denn nur das, was in der Muskulatur ankommt, könnt ihr auch im Wettkampf in Power und Pace umwandeln.

blank
- Anzeige -

Ihr könnt CARBOTONIC von OMNi-POWER jetzt probieren. Unser besonderes Angebot in diesem Monat lautet: Ihr bekommt 20 % Rabatt auf eure erste Bestellung und erhaltet zusätzlich zwei Trinkflaschen – einmal fürs Rad und einmal die exklusive Marathon Elite Bottle der Profi-Läufer. Das Ganze könnt ihr bestellen unter omni-power.com/powerpace. Euer persönlicher Code lautet: POWERPACE20

Noch Fragen? Schreibt uns eine Mail an coach@powerandpace.de

Jule Bartsch
Jule Bartsch
Die Sportmanagement-Absolventin Jule Bartsch ist Projektleiterin des Trainingsprogramms power & pace. Die Triathletin ist seit Ende 2017 auf der Mitteldistanz unterwegs. Im Juni 2022 löste sie ihre Qualifikation für die Ironman-70.3-Weltmeisterschaft und freut sich nun auf ihren Start Ende Oktober in St. George.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuell sehr beliebt

Keine Medienmotorräder auf der Strecke der Challenge Roth: Warum der verkündete Fortschritt ein Rückschritt ist

„Ab 2023 werden keine externen Medienschaffenden auf Motorrädern auf der Radstrecke zugelassen“, verkündete die Challenge Roth vor ein paar Tagen – und ließ sich dabei von Athleten und Triathlonfans feiern. Wir sehen das anders: ein Kommentar.

Deutscher Doppelsieg: Anne Haug und Justus Nieschlag gewinnen den Ironman 70.3 Lanzarote

Ein erfolgreicher Start in die Saison für die deutschen Athleten: Anne Haug und Justus Nieschlag gewinnen auf Lanzarote, das eine Rennen jedoch deutlich enger als das andere.

Saison-Auftakt in Europa: Starke Starterfelder beim Ironman 70.3 Lanzarote

Die erste Mitteldistanz der Saison 2023 auf europäischem Boden und viele hochkarätige europäische Athleten an der Startlinie: Der Ironman 70.3 Lanzarote verspricht zwei spannende Rennen.

Kanal statt Donau: Schwimmen bei “The Championship” wird verlegt

Veranstalter Challenge Family kündigt neue Schwimmstrecke an. Der Kanal neben der X-Bionic-Sphere bringe einige Vorteile für die Athleten mit sich.

Andreas Dreitz vor dem Ironman 70.3 Lanzarote: “Ich will das Heft selbst in Hand nehmen”

Beim Ironman 70.3 Lanzarote startet Andreas Dreitz in die Saison. Auf tri-mag.de spricht der 34-Jährige über seine Ziele, die Konkurrenz und seine Renngestaltung.

Verbotenes Material? Protest zu Gustav Idens Schuhen abgelehnt

Gustav Iden weiß nun nach einem Protest, ob er im Wettkampf innerhalb oder außerhalb der Legalität unterwegs ist.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,355FansGefällt mir
52,533FollowerFolgen
24,200AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge