Freitag, 24. März 2023
132
€ 1.153,70

Zwischensumme:  1.153,70

zzgl. Versandkosten

Warenkorb anzeigenKasse

TrainingDie detaillierten Trainingspläne für dein Saisonhighlight

Die detaillierten Trainingspläne für dein Saisonhighlight

blank
Frank Wechsel / spomedis Noch viele Highlights warten in der Saison 2021 auf die Triathletinnen und Triathleten.

Mit dem Beginn der zweiten Jahreshälfte scheint es, als würde auch die Triathlonsaison 2021 erst so richtig durchstarten. Diese Gelegenheit bietet den perfekten Zeitpunkt zum (Wieder-)Einstieg ins Training! Mit einer bisher nie dagewesenen Angebotsvielfalt an Trainingsplänen von power & pace findet jeder die passende Vorbereitung für den letzten Feinschliff vor dem großen Saisonhighlight! Die fünf Trainingslevel Allrounder, Champion, Finisher, Racer und Qualifier liefern jedem den passenden Trainingsumfang, dank der Pläne gezielt auf das eigene Wettkampfhighlight ausgerichtet. 

Spezialpläne für verschiedene Wettkampfdaten und -distanzen

Neben den großen Rennen, die wir in den Fokus genommen haben, bieten wir für den Sommer und Herbst dieses Jahres von der Sprint- bis hin zur Langdistanz Pläne für jeden an, der sich in den kommenden Wochen endlich wieder den Traum vom offiziellen Triathlonevent erfüllen möchte.  

- Anzeige -

Den Schwerpunkt bilden die Rennen Ironman Frankfurt am 15. August, der Allgäu Triathlon am 22. August, der Ironman Hamburg am 29. August, die Challenge Roth am 5. September und der Hamburg Wasser World Triathlon am 19. September 2021. Selbstverständlich stehen die beiden Ironman-Weltmeisterschaften über die Mitteldistanz am 18. und 19. September in St. George (USA) sowie über die Langdistanz am 9. Oktober als das Triathlonhighlight des Jahres auf Hawaii ebenfalls klar im Mittelpunkt. Allerdings ist selbstverständlich jeder Triathlon in diesem Jahr für jeden von uns etwas ganz Besonderes, erst recht nach der vergangenen Saison und der ersten recht nüchternen Saisonhälfte. Und damit dürfte spätestens jetzt klar sein: Wer sich für die Trainingspläne von power & pace entscheidet, kann sich ganz sicher sein, dass er optimal vorbereitet an der Startlinie seines nächsten großen Triathlonwettkampfs stehen wird. Jetzt anmelden lohnt sich! 

Eine detaillierte Übersicht zu den ab sofort verfügbaren und noch kommenden Trainingsplänen für dein Wettkampfziel findest du unter tri-mag.de/trainingsplan

Die aktuellen Trainingspläne (Stand 28.6.2021)

Die Pläne für den Zeitraum vom 28. Juni bis 1. August 2021 mit folgenden Wettkampfzielen stehen unter dem Login aktuell zur Verfügung, weitere folgen zeitnah. Die fortlaufenden Pläne ab dem 2. August werden Ende Juli freigeschaltet. Alle Pläne sind ausschließlich digital für die Plattform Today’s Plan erhältlich. Auf der Plattform muss ein eigener Nutzeraccount angelegt werden. Die Pläne von power & pace schalten bei der ersten Installation innerhalb von 60 Minuten die Premium-Funktion von Today’s Plan frei, die im Mitgliederpreis von power & pace enthalten ist und für die Dauer der jeweiligen Trainingspläne erhalten bleibt. Ein Import der bisherigen Trainingsdaten von anderen Plattformen wie TrainingPeaks ist möglich.

ALLROUNDER

  • 01.08.2021: Sprint-/Olympische Distanz
  • 08.08.2021: Mitteldistanz
  • 22.08.2021: Sprint-/Olympische Distanz
  • 22.08.2021: Mitteldistanz
  • 29.08.2021: Mitteldistanz
  • 19.09.2021: Sprint-/Olympische Distanz

CHAMPION

  • 01.08.2021: Sprint-/Olympische Distanz
  • 22.08.2021: Sprint-/Olympische Distanz
  • 19.09.2021: Sprint-/Olympische Distanz

FINISHER

  • 08.08.2021: Mitteldistanz
  • 15.08.2021: Langdistanz
  • 22.08.2021: Mitteldistanz
  • 29.08.2021: Mitteldistanz
  • 05.09.2021: Langdistanz

RACER

  • 01.08.2021: Sprint-/Olympische Distanz
  • 22.08.2021: Sprint-/Olympische Distanz
  • 19.09.2021: Sprint-/Olympische Distanz

QUALIFIER

  • 08.08.2021: Mitteldistanz
  • 15.08.2021: Langdistanz
  • 22.08.2021: Mitteldistanz
  • 29.08.2021: Mitteldistanz
  • 29.08.2021: Langdistanz
  • 05.09.2021: Langdistanz

Weitere Pläne sind in Vorbereitung

Weitere Pläne folgen: Für die Langdistanz wird es Pläne für alle Wochenenden vom 15.8. bis 19.9. geben, da alle mit großen Rennen belegt sind, dazu für den Ironman Hawaii am 9.10. und den Ironman Mallorca am 16.10. Bei den Mitteldistanzen haben wir den Schwerpunkt auf den 8.8. (u.a. Rapperswil), 22.8. (Allgäu), 29.8. (Zell am See, Duisburg), 12.9. (Nizza), 19.9. (WM St. George) und 16.10. (Mallorca) gelegt, bei den Kurzdistanzen 1.8. (Frankfurt), 22.8. (Allgäu) und 19.9. (Hamburg).

Hochsommer-Rabatt

Für alle, die sich bisher noch nicht zu einer Mitgliedschaft entscheiden konnten, haben wir ein besonderes Angebot: Wer noch im Juni seine Mitgliedschaft bis zum Saisonende bucht, bezahlt unabhängig vom Zeitschriftenabo den günstigen Member-Preis von 25 Euro pro Monat. Das Abo ist jederzeit kündbar. Bitte gebt dazu auf tri-mag.de/trainingsplan den Rabattcode hwugGQnH2r ein (gültig bis 30. Juni 2021).

Jule Bartsch
Jule Bartsch
Die Sportmanagement-Absolventin Jule Bartsch ist Projektleiterin des Trainingsprogramms power & pace. Die Triathletin ist seit Ende 2017 auf der Mitteldistanz unterwegs. Im Juni 2022 löste sie ihre Qualifikation für die Ironman-70.3-Weltmeisterschaft und freut sich nun auf ihren Start Ende Oktober in St. George.
- Anzeige -

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuell sehr beliebt

Keine Medienmotorräder auf der Strecke der Challenge Roth: Warum der verkündete Fortschritt ein Rückschritt ist

„Ab 2023 werden keine externen Medienschaffenden auf Motorrädern auf der Radstrecke zugelassen“, verkündete die Challenge Roth vor ein paar Tagen – und ließ sich dabei von Athleten und Triathlonfans feiern. Wir sehen das anders: ein Kommentar.

Deutscher Doppelsieg: Anne Haug und Justus Nieschlag gewinnen den Ironman 70.3 Lanzarote

Ein erfolgreicher Start in die Saison für die deutschen Athleten: Anne Haug und Justus Nieschlag gewinnen auf Lanzarote, das eine Rennen jedoch deutlich enger als das andere.

Anne Haug nach dem Ironman 70.3 Lanzarote: “Endlich fühlt sich Laufen nicht mehr wie Sterben an”

Am vergangenen Samstag feierte Anne Haug ihren dritten Sieg beim Ironman 70.3 Lanzarote. Im Interview auf tri-mag.de spricht die 40-Jährige über ihr Rennen.

Carbon & Laktat: Mission Rothbarsch

Es ist Saison! Während Anne Haug, Justus Nieschlag und Nils Flieshardt beängstigende Siege einfahren, legt sich Frank Wechsel mit einer Wasserrutsche an. Wie wir in dieser Episode die Kurve vom Sliding zum Drafting bekommen? Jedenfalls ohne Schmerzmittel …

Vom Agegrouper zum Profi: Timo Schaffeld über die neue Konkurrenz, Perspektiven und das erste Profirennen

Timo Schaffeld stand als Agegrouper häufig ganz oben auf der Startliste. Seit dieser Saison ist er als Profi unterwegs und spricht auf tri-mag.de über diesen Schritt.

Andreas Dreitz vor dem Ironman 70.3 Lanzarote: “Ich will das Heft selbst in Hand nehmen”

Beim Ironman 70.3 Lanzarote startet Andreas Dreitz in die Saison. Auf tri-mag.de spricht der 34-Jährige über seine Ziele, die Konkurrenz und seine Renngestaltung.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,355FansGefällt mir
52,533FollowerFolgen
24,200AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge