Sonntag, 21. April 2024

Das Briefing zum Märztraining

Der neue Trainingsmonat ist in Sicht. Mit 5 Wochen Triathlontraining erwartet euch von Ende Februar bis in den April hinein jede Woche abwechslungsreiches und intensives Training, um euch in Topform für die anstehende Wettkampfsaison zu bringen. Euer Coach Björn Geesmann erklärt im Gespräch mit Team-Managerin Jule Bartsch, worauf es jetzt ankommt und gibt wichtige Hintergrundinformationen zu einzelnen Trainingsinhalten wie Steigerungsläufe während eines Dauerlaufs, unterschiedliche Trittfrequenzen in G1-Einheiten sowie K3-Intervallen.

- Anzeige -

Werbung: sailfish als exklusiver Schwimmpartner von power & pace

Seit über 15 Jahren steht die deutsche Marke Sailfish für Neoprenanzüge und Schwimmprodukte der Extraklasse. Sailfish ist auch in diesem Jahr wieder stolzer Partner unserer Community und hat zum Start in die Saison eine besondere Aktion im eigenen Onlineshop im Angebot. Wenn ihr euch im Monat Februar für einen Triathlonneoprenanzug auf sailfish.com entscheidet, bekommt ihr einen Geschenkgutschein für euch oder eure Lieben im Wert von bis zu 100 EUR geschenkt. Einfach den ausgewählten Anzug in den Warenkorb legen und den kostenlosen Geschenkgutschein auswählen. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, welcher Neo der richtige für euch ist, probiert einfach den digitalen Neofinder auf sailfish.com aus. Mit ein paar einfachen Fragen werdet ihr zum richtigen Modell geführt, gebt eure Körpermaße an und schon habt Ihr den perfekten Neo für euch gefunden.

Fehler gefunden? Bitte teile uns hier mit, was wir verbessern können!

Für öffentliche Kommentare und Diskussionen nutze gern die Funktion weiter unten.

- Anzeige -

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jule Bartsch
Jule Bartsch
Die Sportmanagement-Absolventin Jule Bartsch ist Projektleiterin des Trainingsprogramms power & pace. Die Triathletin ist seit Ende 2017 auf der Mitteldistanz unterwegs. Im Juni 2022 löste sie ihre Qualifikation für die Ironman-70.3-Weltmeisterschaft und freut sich nun auf ihren Start Ende Oktober in St. George.

Verwandte Artikel

Training allein: Warum ich es liebe

Von der eigenen Tempowahl über die Flexibilität bis hin zur Möglichkeit, einfach mal abzuschalten: Hier sind meine Gründe, warum Training allein richtig gut sein kann.

Training in Eigenregie: Wie funktioniert die Planung ohne Coach?

In einer komplexen Sportart wie Triathlon planen die wenigsten Athletinnen und Athleten ihr Training komplett eigenverantwortlich, ausgeschlossen ist dies aber keineswegs. Wir haben mit Daniela Bleymehl über ihre Herangehensweise, die Vorteile und Tücken gesprochen.

ePaper | Kiosk findenAbo

Aktuelle Beiträge

Mehr lesen und erleben mit triathlon+

Triathlon ist mehr als Schwimmen, Radfahren und Laufen. Mit der Mitgliedschaft bei triathlon+ erlebst du den schönsten Sport der Welt so umfangreich wie nie zuvor. Wir haben drei attraktive Modelle für dich: Mit dem Monatsabo hast du die volle Flexibilität. Mit dem Halbjahresabo kannst du unseren Service umfangreich testen und mit dem Jahresabo sparst du bares Geld.

Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar
Empfehlung!

Jahresabo

89,95 -
Größte Ersparnis bei triathlon+
  • Mindestlaufzeit 12 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 1 Jahr monatlich kündbar

Halbjahresabo

39,95 -
Ein halbes Jahr zum Vorteilspreis
  • Mindestlaufzeit 6 Monate
  • danach monatlich € 9,95
  • nach 6 Mo. monatlich kündbar