Freitag, 2. Dezember 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

SzeneNeue Funktionen für Wahoo X angekündigt

Neue Funktionen für Wahoo X angekündigt

blank
Aaron Hewitt

Die Abonnement-Mitgliedschaft von Wahoo X bietet Radfahrern, Triathleten, Läufern und Multisportathleten das ganze Jahr über eine Kombination aus virtuellem und realem Radsport-Ökosystem. Drinnen und draußen, strukturiertes Training oder virtuelles Fahren stehen jederzeit zur Verfügung. Nun wird dieses Software-Paket um neue Funktionen und Updates, darunter Outdoor-Work-outs, integrierter Voice-Chat, eine neue virtuelle Real Road sowie neue strukturierte Trainingspläne und Cross-Training-Work-outs, erweitert.

Integrierter Voice-Chat

Die virtuelle Community-Ride- und -Raceplattform RGT von Wahoo X verfügt jetzt zusätzlich über eine neue Voice-Chat-Funktion, die das virtuelle Fahrerlebnis noch weiter steigern soll. Ihr habt also die Möglichkeit, euch mit anderen Fahrern per Voice-Chat “in der App” auszutauschen. Diese Funktion ist vielseitig einsetzbar, vom sozialen Chat bei Gruppenfahrten bis hin zum Rennfunk bei virtuellen RGT-Rennen.

- Anzeige -

Wahoo X bringt außerdem den “Dunoon Crossover” auf RGT auf den Markt. Diese Strecke ist eine geschotterte “Real Road”, die auf einer Radsportdestination basiert, die bald in Schottland eröffnet wird. Diese Real Road sei das erste realistische Schotter- und MTB-Erlebnis in der Kategorie virtueller Ausfahrten. Enge Singeltrail-Offroad-Abschnitte mit den entsprechenden Widerstandsänderungen je nach Fahrbahnbelag sollen ein neues Erlebnis für virtuelle Fahrten und Rennen schaffen – die Fahrer müssen ihre Sprints und Überholmanöver nun zeitlich planen. Damit steigt die Anzahl der “Real Road”-Strecken auf 13, darunter ikonische Fahrradregionen in Belgien, Italien, Frankreich, Großbritannien und den USA.

Wahoo hat außerdem vor Kurzem die Funktion “Magic Road” verbessert und erweitert. Mit Magic Roads hat jeder User die Möglichkeit, eigene Routen als GPX-Datei hochzuladen und diese zu fahren, zu teilen und Events zu erstellen.

Kopplung mit Elemnt-Serie möglich

Systm ist der ergänzende zweite Teil von Wahoo X. Die vernetzte Trainingsplattform führt eine neue Integration mit den GPS-Radcomputern der Elemnt-Serie ein. Fahrer können jetzt ihre Trainingseinheiten mit ihrem Wahoo X-Abonnement synchronisieren und so auf strukturierte Trainingseinheiten im Freien zugreifen. Strukturierte Work-outs werden über diese Integration direkt mit dem Elemnt-Radcomputer des Nutzers synchronisiert. Systm erweitert außerdem seine umfangreiche Bibliothek von Work-outs und Videos mit der Einführung von neuen, immersiven Trainingsinhalten. Dazu gehört auch die jüngste Veröffentlichung von “On Location Portugal”, welche die beliebte On Location-Reihe ergänzt. Systm verfügt über eine äußerst umfangreiche Liste von Work-outs. Mittlerweile sind über 700 Work-outs auf Systm verfügbar, darunter Radfahren, Yoga, Kraft & Beweglichkeit, Laufen, Schwimmen und mentales Training.

- Anzeige -

1 Kommentar

  1. Servicetweet als Ergänzung zum Artikel: “Wahoo X Membership costs $14,99 USD per month or $129 USD annually. App store pricing may vary.”

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuell sehr beliebt

Findet die Ironman-Weltmeisterschaft der Männer 2023 in Nizza statt?

60
Die Ironman-Weltmeisterschaft 2023 könnte erstmals an zwei verschiedenen Orten stattfinden. Das berichten verschiedene Medien am Dienstagabend mit Bezug auf nicht genannte, aber den Autoren angeblich bekannte Quellen. Die Informationen decken sich in größten Teilen mit unserem Wissensstand.

Ironman bestätigt: Nur Frauen in Kona 2023 – Männerrennen soll im Januar verkündet werden

54
Der nächste Ironman Hawaii am 14. Oktober 2023 wird als reines Frauenrennen ausgetragen. Das bestätigte nun auch der Veranstalter selbst in einer Pressemitteilung. Wo die Männer ihre Weltmeister finden sollen, lässt Ironman offen.

Frodeno-Frust wegen Teilung der Ironman-WM: “Ich finde es schade, dass man mit der Tradition bricht”

39
Nachdem die Gerüchteküche über eine mögliche Teilung der Ironman-WM anfing zu brodeln, hielt sich Jan Frodeno zunächst bedeckt. Nun äußert er sich doch, was die jüngsten Entwicklungen für ihn bedeuten.

Eruption auf Big Island: Mauna Loa bricht erstmals seit 1984 aus

1
Seit Mitte September hat es sich angedeutet, in der Nacht zum Montag (Ortszeit) ist es passiert: Der Mauna Loa, der größte Vulkan der Welt, bricht seit wenigen Stunden wieder aus. Eine Eruption könnte auch Auswirkungen auf die Ironman-Planungen haben.

Verschiedene Locations für Frauen und Männer: Die Stimmen der Profis zur Ironman-WM

17
Die Ironman-Weltmeisterschaft wird im nächsten Jahr an zwei verschiedenen Orten stattfinden. Wir haben einige Profis nach ihrer Meinung gefragt.

Zwift: Alles, was du wissen musst!

3
Der dritte Teil des Zwift-Guides erklärt dir, wie du dein Rennen am besten gestaltest, um Energie zu sparen und wie du Freunde auf ein Meetup einlädst.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,390FansGefällt mir
52,524FollowerFolgen
23,900AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge