- Anzeige -

Livestream und Fernsehübertragung
Hier könnt ihr die Triathlon-WM in Hamburg live mitverfolgen

Am kommenden Wochenende werden in Hamburg die einzigen Triathlon-Weltmeister des Jahres gekürt. Hier könnt ihr alle Entscheidungen im Fernsehen und Livestream mitverfolgen.

Im Hamburger Stadtpark werden am Wochenende gleich drei Weltmeistertitel vergeben. Am Samstag kämpft die nahezu komplett vereinte Weltelite der Kurzdistanz um die WM-Titel im Einzel. Das Sprintdistanzrennen der Männer – mit 750 Metern Schwimmen im Stadtparksee, 18,6 Kilometern Radfahren über sechs Runden auf einem 3,1 Kilometer langen Kurs und fünf Kilometern Laufen – beginnt um 16 Uhr, der Frauenwettkampf startet um 18 Uhr. Das Männerrennen wird im Livestream auf sportschau.de oder auf NDR.de ab 15.55 Uhr übertragen. Nach einer Zusammenfassung um 17.30 Uhr überträgt die ARD anschließend ab 18 Uhr das Frauenrennen live im Fernsehen und weiterhin im Livestream auf sportschau.de. Ausführliche Vorberichte und Analysen sowie eine Liveübertragung gibt es zudem auf der kostenpflichtigen Plattform triathlonlive.tv.

Mixed-Relay-WM im ZDF

Die WM-Entscheidung in der Mixed-Relay-Staffel, bei der jedes der vier Teammitglieder jeweils 300 Meter schwimmen, 6,5 Kilometer Rad fahren und 1,7 Kilometer laufen muss, wird ab 14 Uhr live im ZDF übertragen. Auch auf triathlonlive.tv wird der Wettkampf zu sehen sein.

- Anzeige -

Schweizer Fernsehen überträgt ebenfalls live

Für Zuschauer aus der Schweiz wird das Männnerrennen am Samstag live ab 16.10 Uhr auf SRF Info, der Wettkampf der Frauen ab 17.55 Uhr auf SRF Zwei übertragen. Am Sonntag überträgt dann SRF Zwei die Mixed-Relay-WM ab 13.30 Uhr live.

Janos Schmidt / ITU Media Höchstwahrscheinlich wieder eine der Starterinnen beim Mixed-Relay-Rennen: Laura Lindemann holte im vergangenen Jahr zusammen mit Nina Eim, Valentin Wernz und Justus Nieschlag bei der WM die Silbermedaille.

Die Übertragungen in der Übersicht

  • Einzel-WM Männer (Start: Samstag, 5. September, 16 Uhr)
    • ab 15.55 Uhr Livestream auf NDR.de und auf sportschau.de
    • Zusammenfassung in der ARD ab 17.30 Uhr
    • Übertragung auf SRF Info ab 16.10 Uhr
    • Stream auf triathlonlive.tv
  • Einzel-WM Frauen (Start: Samstag, 5. September, 18 Uhr)
    • ab 18 Uhr Livestream auf NDR.de und sportschau.de
    • Übertragung in der ARD ab 18 Uhr
    • Übertragung auf SRF Zwei ab 17.55 Uhr
    • Stream auf triathlonlive.tv
  • Mixed-Relay-WM (Start: Sonntag 6. September, 13.31 Uhr)
    • Übertragung im ZDF ab 14 Uhr
    • Livestream auf ZDF.de ab 13.59 Uhr
    • Übertragung auf SRF Zwei ab 13.30 Uhr
    • Stream auf triathlonlive.tv

Ausführliche Analysen, Interviews vor und nach den Rennen findet ihr wie gewohnt bei uns auf tri-mag.de/hh2020.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. Thomas

    Nur damit am Samstag keiner enttäuscht ist… man kann sich ziemlich sicher sein, dass die Triathlonsendezeit zusammenschrumpfen wird, falls die Tour de France bummelt.
    Aber naja, man kann ja den Stream schauen (und mit etwas Glück gibt’s dann auch beide Rennen nachher in voller Länge als Relive).

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.