Ganz schön groß sind die Rotoren, die den Wind zum Sturm machen können.
Video  | 31. Juli 2015
 | 31. Juli 2015
Start des Ostseeman 2010
 | 30. Juli 2015
Challenge Paguera Mallorca
Was sich hier versteckt ...
 | 30. Juli 2015
Bilder 1/1
Anne Haug beim Hamburg Triathlon 2015
30. Juli 2015

Fünf Bewerberinnen, aber maximal ein Platz: Nur die beste Deutsche unter den Top Acht qualifiziert sich beim Testevent in Rio de Janeiro am Sonntag für die Olympischen Spiele vor. Doch diese Platzierung gibt es nicht geschenkt: Fast alle Nationen senden ihre Topbesetzung.

Rio de Janeiro
29. Juli 2015

Generalprobe vor den Olympischen Spielen

Rätselraten um Rio

Zum ersten und wahrscheinlich einzigen Mal vor den Spielen im kommenden Jahr testen die Kurzdistanz-Athleten am Sonntag den olympischen Kurs. Eine Chance, auf die sie alle brennen – denn was die Sportler wirklich erwartet, weiß aktuell kaum einer.

Im Klenepark soll das Wettkampfzentrum des City Triathlon Ingolstadt liegen
28. Juli 2015

Der Organisator des Triathlon in Ingolstadt, Gerhard Budy, möchte sein Rennen gern in die Innenstadt verlegen und erhofft sich dadurch einen weiteren Schub für das Event und seine Heimat. Bisher fehlt ihm dafür aber noch ein positives Signal aus der Politik. Wir fragten nach.

DTU-Kader in der Bitburger Brauerei
28. Juli 2015

Bei einem Testevent in Rio de Janeiro lobt die Deutsche Triathlon Union am Sonntag die ersten Tickets für die Olympischen Spiele 2016 aus. Im Interview mit tri-mag.de nimmt Cheftrainer Ralf Ebli seine Athleten nach bis dato überwiegend durchwachsenen Saisonleistungen in die Pflicht.

Triathlon-Trainingseinheiten für Berufstätige, Bergläufe
22. Juli 2015

Trainingseinheit der Woche

Hoch und runter: Leichte Bergläufe

Für Triathleten mit wenig Zeit ist Laufen das effektivste Training aller drei Disziplinen. Für unsere Trainingseinheit der Woche müssen Sie nicht einmal eine Stunde einplanen. Dafür schlagen Sie mit dem Berglauftraining aus dem Buch "Triathlon-Trainingseinheiten für Berufstätige" gleich zwei Fliegen mit einer Klappe.

Nils Frommhold auf dem Weg zum Sieg bei der Challenge Roth
23. Juli 2015

Nils Frommhold ist auf dem Weg zu seinem Sieg bei der Challenge Roth in 4:09:30 Stunden über die 180 Kilometer lange Strecke „geflogen“. Er ist dabei 5:46 Minuten schneller gefahren als im Vorjahr auf der gleichen Strecke. Wir haben beide Datensätze gemeinsam mit den Experten von power2max verglichen.

Das Rotor-Kettenblatt
23. Februar 2012

Mehr Leistung bei gleichem Aufwand? Ovale Kettenblätter als Trend zu bezeichnen, wäre zu früh. Wenn die unrunden Scheiben allerdings halten, was ihre Produzenten versprechen, dann könnte sich diese Lösung durchsetzen. Wir haben getestet.

Cover triathlon Nr. 133
21. Juli 2015

Jetzt NEU! triathlon Nr. 133 im Handel

Frodeno, Frommhold und die Faszination Langdistanz

Unsere August-Ausgabe widmen wir der Königsdisziplin des Triathlons - der Langdistanz. Lesen Sie alles über Frodenos Hitzeschlacht am Main, Frommholds Coup in Franken sowie das richtige Training für den langen Kanten. Dazu: 13 Rennen im triathlon-Check, Andreas Böcherer im Interview und Sebastian Kienle im Windkanal. Noch Fragen? Dann kaufen!

termine finden

Aktuelle Ausgaben

Cover triathlon Nr. 133

Jetzt NEU! triathlon Nr. 133 im Handel

Frodeno, Frommhold und die Faszination Langdistanz

tt52 Cover

triathlon training Nr. 52

Der Sommer wird heiß!