Drafting
 | 11. Februar 2016
...desto eher kann ich auch wieder in den Flieger zu meiner schwangeren Frau steigen. Das gemeinsame Kind mit Emma Frodeno könnte sich jeden Moment ankündigen.
 | 10. Februar 2016
Für die Ausgabe t139 suchen wir zehn Leser, die die Zoggs "Aqua-flex" testen möchten
 | 8. Februar 2016
René Domke hat sich von allen Zwängen gelöst
 | 3. Februar 2016
Bilder 1/1
Jake Montgomery (AUS) gewinnt den Ironman 70.3 Geelong 2016 in 3:51:48 Stunden.
08. Februar 2016

Der Ironman 70.3 Geelong war immer Craig Alexanders Rennen – bis gestern, als die Siegesserie des Australiers vom Nachwuchstalent Jake Montgomery unterbrochen wurde. Bei den Frauen kämpfte sich Melissa Hauschildt (AUS) zurück zu alter Form und auf das Podium.

Erstmals beide nicht auf dem Treppchen: Alistair und Jonathan Brownlee in Yokohama.
03. Februar 2016

Einen Monat vor dem Auftakt der World Triathlon Series hat die International Triathlon Union die Startlisten für das WM-Rennen in Abu Dhabi veröffentlicht. Schon früh in der Saison wird deutlich, dass die Brüder Jonathan und Alistair Brownlee im Kampf um Olympia-Gold eine andere Strategie verfolgen als Dauerrivale Javier Gómez.

Jan Frodeno gewinnt den Ironman 70.3 Dubai
29. Januar 2016

Der erste Schritt zur Million

Jan Frodeno dominiert in Dubai

Jan Frodeno hat den ersten Schritt zum Gewinn der "Triple Crown" getan: Beim Ironman 70.3 Dubai gewann der amtierende Hawaiisieger nicht nur - er demütigte das Feld im Kampf um die Aussicht auf den Jackpot von einer Million Dollar geradezu. Bart Aernouts und Terenzo Bozzone hatten keine Chance.

Björn Geesmann leitet die STAPS-Institute in Köln und Hamburg
20. Januar 2016

Die meisten Ausdauersportler kennen herkömmliche Spiroergometrien und Laktattests bereits. Björn Geesmann ist damit aber noch nicht zufrieden: Sein Trainingsinstitut STAPS hat ein 15-sekündiges Diagnostikverfahren entwickelt, das herkömmliche Leistungsdiagnostiken ergänzen soll. Im Februar stellt er sie beim triathlon-Symposium in Hannover vor.

triathlon-Coach Manuela Dierkes zeigt Ihnen im zweiten Teil der "Triathlon Drills" Schwimmtechnik-Übungen, mit denen Sie Ihr Training auflockern können.
15. Januar 2016

Bei unserer Triathlon-Drills-Reihe geht es mit technischen Übungen im Wasser weiter. Bald kennen Sie mehr als 50 verschiedene Übungen – bringen Sie Abwechslung in Ihr Techniktraining! Das dazugehörige PDF können Sie als Gedankenstütze mit an den Beckenrand nehmen.

Ostseeman 2015, 3,8 Kilometer Schwimmen in der 16 Grad kalten Flensburger Förde
22. Dezember 2015

Was früher der Marathon war, ist heute die Triathlonlangdistanz: Jeder Ausdauersportler meint, das müsse er mal gemacht haben. Träume und Ziele sind gut und wichtig. Aber blicken Sie vor der Anmeldung unbedingt der Realität ins Auge.

Bilder des Jahres
21. Dezember 2015

Dunkelheit, Nässe, Kälte, Rutschgefahr: Es gibt viele Argumente gegen das Rennradfahren im Winter. Sie wollen trotzdem nicht auf Training im Sattel verzichten?

SRAM etap
21. November 2015

Jan Frodeno, Sebastian Kienle, Mirinda Carfrae - sie alle waren auf Hawaii mit der neuen kabellosen Schaltung von SRAM unterwegs. Im Straßenradsport und Triathlon ist nutzen immer mehr Profis die Funkschaltgruppe. Wir haben uns die neue Technologie von SRAM ganz genau zeigen lassen.

07. November 2015

Stefan Zelle vom Radlabor ist überzeugt: Es lohnt sich, sein Geld in ein Wattmesssystem zu investieren. Es sei sogar besser, als sich neue Aero-Laufräder zuzulegen, erklärt der Experte im triathlonTV-Interview.

Zur Ausgabe 137 präsentiert sich die Zeitschrift "triathlon" mit neuen Inhalten, neuer Gestaltung und neuem Konzept.
20. Januar 2016

Ab heute ist die neue triathlon 137 an den Kiosken erhältlich. Mit neuen Inhalten, einer neuen Gestaltung, neuem Papier, einem neuen Preis - und einem neuen Chefredakteur. Wir stellen die neuen Features vor.

Aktuelle Ausgaben