Freitag, 2. Dezember 2022
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

SzeneJonas Deichmann ist zu seinem 16-fachen Ironman aufgebrochen

Jonas Deichmann ist zu seinem 16-fachen Ironman aufgebrochen

Mit reichlich Vorfreude auf die kommenden rund vier Wochen ist Jonas Deichmann am Mittwochmittag um 13 Uhr zu seinem Triathlon rund um Deutschland aufgebrochen. In Lindau am Bodensee ist der 33-Jährige im Bereich Sternschanze ins Wasser gestiegen und hat die erste Etappe der insgesamt 16-fachen Ironman-Distanz von rund 3.600 Kilometer, die vor ihm liegen, absolviert.

blank
privat Klein und kompakt: Beim schwimmen zieht Jonas Deichmann mittels Hüftgurt ein Floß hinter sich her, in dem sein gesamtes Equipment verstaut ist.

“Sobald es losgeht, habe ich keine Zweifel, dass ich auch ankommen werde”, sagte Deichmann unmittelbar vor dem Schwimmstart. “Ich bin sehr gespannt, wie das Floß funktioniert, das mein Equipment trägt.”

blank
privat Schlafsack, Handtuch, Hygieneartikel: Jonas Deichmann musste sich bei seiner Ausrüstung auf das Wesentliche beschränken. Dazu gehört dieser Tage auch eine Mund- und Nasenmaske.
- Anzeige -

Ein paar lokale Medien und Kayakfahrer waren gekommen, um ihn die ersten Kilometer zu begleiten. Nach zehn Kilometern und acht Stunden im Wasser stieg Deichmann in Kressbronn aus dem Wasser. Am heutigen Donnerstag geht es weiter in der ersten Disziplin, die nach rund 60 Kilometern beendet sein wird, ehe Deichmann auf das Fahrrad wechselt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

“Es gab leichten Gegenwind und Strömung, aber ich bin gut vorangekommen. Mein Floß liegt gut im Wasser und bremst mich nur minimal”, berichtete Deichmann nach seiner ersten Etappe und resümierte: “Nach einem kurzen Gewitter ist der See ruhig und windstill geworden. Perfekte Bedingungen. Hinzu kam ein schöner Sonnenuntergang auf den letzten Kilometern. In der Dämmerung nach zehn Kilometern habe ich gerade das Ufer nach einem Schlafplatz abgesucht, als plötzlich ein SUP neben mir aufgetaucht ist und der Surfer mich nach Hause eingeladen hat.”

blank
privat Jonas Deichmann macht sich auf den Weg in den Bodensee.

Jonas Deichmann berichtet auf tri-mag.de regelmäßig in Tagebuchform von seinem Abenteuer. Per Livetracker ist seine Route über seine Website jonasdeichmann.com zu verfolgen. “Der Tracker sendet alle fünf Minuten meine Position. Wer ein Stück der Strecke mit mir zusammen Schwimmen, Radfahren oder Laufen möchte, kann das gern tun. Ich freue mich über Begleitung”, so Deichmann.

Alle Tagebucheinträge von Jonas Deichmann

Bengt Lüdke
Bengt Lüdke
Bengt-Jendrik Lüdke ist Redakteur bei triathlon. Der Sportwissenschaftler volontierte nach seinem Studium bei einem der größten Verlage in Norddeutschland und arbeitete dort vor seinem Wechsel zu spomedis elf Jahre im Sportressort. In seiner Freizeit trifft man ihn in Laufschuhen an der Alster, auf dem Rad an der Elbe – oder sogar manchmal im Schwimmbecken.
- Anzeige -

Kommentiere den Artikel

Bitte gib hier deinen Kommentar ein (und bitte sei dabei fair anderen gegenüber)!
Bitte gib deinen Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuell sehr beliebt

Findet die Ironman-Weltmeisterschaft der Männer 2023 in Nizza statt?

60
Die Ironman-Weltmeisterschaft 2023 könnte erstmals an zwei verschiedenen Orten stattfinden. Das berichten verschiedene Medien am Dienstagabend mit Bezug auf nicht genannte, aber den Autoren angeblich bekannte Quellen. Die Informationen decken sich in größten Teilen mit unserem Wissensstand.

Ironman bestätigt: Nur Frauen in Kona 2023 – Männerrennen soll im Januar verkündet werden

54
Der nächste Ironman Hawaii am 14. Oktober 2023 wird als reines Frauenrennen ausgetragen. Das bestätigte nun auch der Veranstalter selbst in einer Pressemitteilung. Wo die Männer ihre Weltmeister finden sollen, lässt Ironman offen.

Frodeno-Frust wegen Teilung der Ironman-WM: “Ich finde es schade, dass man mit der Tradition bricht”

39
Nachdem die Gerüchteküche über eine mögliche Teilung der Ironman-WM anfing zu brodeln, hielt sich Jan Frodeno zunächst bedeckt. Nun äußert er sich doch, was die jüngsten Entwicklungen für ihn bedeuten.

Eruption auf Big Island: Mauna Loa bricht erstmals seit 1984 aus

1
Seit Mitte September hat es sich angedeutet, in der Nacht zum Montag (Ortszeit) ist es passiert: Der Mauna Loa, der größte Vulkan der Welt, bricht seit wenigen Stunden wieder aus. Eine Eruption könnte auch Auswirkungen auf die Ironman-Planungen haben.

Verschiedene Locations für Frauen und Männer: Die Stimmen der Profis zur Ironman-WM

17
Die Ironman-Weltmeisterschaft wird im nächsten Jahr an zwei verschiedenen Orten stattfinden. Wir haben einige Profis nach ihrer Meinung gefragt.

Zwift: Alles, was du wissen musst!

3
Der dritte Teil des Zwift-Guides erklärt dir, wie du dein Rennen am besten gestaltest, um Energie zu sparen und wie du Freunde auf ein Meetup einlädst.

ePaper | Kiosk findenAbo

58,388FansGefällt mir
52,522FollowerFolgen
23,900AbonnentenAbonnieren

Aktuelle Beiträge