Montag, 24. Juni 2024


DM Kurzdistanz: Leonie Kleine-Bley und Julian Becker sind die Tagesschnellsten

Im Rahmen des 17. Sparda Münster City Triathlons haben die Altersklassenathleten am vergangenen Wochenende ihre Deutschen Meister über die Kurzdistanz ermittelt. Zwischen den jüngsten und ältesten Teilnehmern lagen 60 Jahre.

Aktuell

triathlon+ Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar

ePaper | Kiosk findenAbo

Werbung

ePaper | Kiosk findenAbo

Weitere aktuelle Beiträge

Werbung

Podcast

ePaper | Kiosk findenAbo

Laufökonomie: Die unterschätzte Reserve

Wenn es beim Laufen nur auf die Leistungsfähigkeit des Stoffwechsels ankäme, könnte man die schnellsten Läufer anhand der Fähigkeit zur Sauerstoffaufnahme ermitteln. Doch es gibt einen weiteren Faktor, der eine enorme Rolle spielt: die Laufökonomie. Eine oft unterschätzte Reserve in der dritten Disziplin.

Laufen: So steigerst du den Umfang richtig

Es ist nicht die einzige Stellschraube, an der du drehen kannst, um schneller zu werden. Dennoch ist der Laufumfang ein entscheidender Teil davon. Laufen kommt ja bekanntlich vom Laufen. So steigerst du das Laufvolumen optimal.

Bloß nicht untergehen: Tipps für die perfekte Wasserlage

Lage, Lage, Lage: Beim Schwimmen sorgen physikalische Gesetzmäßigkeiten dafür, dass der Körper oben bleibt. Eine richtig gute Position im Wasser erreichst du aber nur durch vielfältiges Training.

Wettkampfvorbereitung: So geht Tapering

Die Wettkampfsaison ist in vollem Gange, da muss in den letzten Wochen vor dem Rennen alles passen. Wir zeigen, wie du in den Tagen vor dem Wettkampf trainieren solltest, um am Tag X das Bestmögliche herauszuholen.

Snack to the Future: Kohlenhydrate und Co.

Dass Kohlenhydrate für ein erfolgreiches Finish notwendig sind, ist klar. Aber warum müssen mehrere Kohlenhydratquellen miteinander kombiniert werden? Und wie können andere Zusätze dabei helfen, deine Leistung zu steigern? Wir geben den Überblick über die neuesten Trends in der Sporternährung.

Gut gepackt: So organisierst du deine Wechselbeutel

Dein Wettkampf steht vor der Tür und auf einmal hast du drei bis fünf Beutel und weißt nicht, wie diese optimal gepackt werden? Wir geben dir Tipps, wie die Organisation deiner Sachen dir kein Kopfzerbrechen bereitet.

Wettkampf vor der Tür: Auf den Punkt fit

Mehrere Monate Vorbereitung für einen einzigen Tag sind im Triathlon keine Seltenheit, um mit maximaler Leistungsfähigkeit an der Startlinie zu stehen. Dieses Ziel klingt einleuchtend und simpel. Aber ist es das auch? Der Topform auf der Spur.

Weitere Beiträge

Die Themen der Juli-Ausgabe

Die triathlon 181 ist da. Mit spannenden Themen bringen wir euch durch einen heißen Trainingssommer.

Haug, Lange und Raelert starten am 28. Juni in Frankfurt

Es hätte der "längste Tag des Jahres" in Frankfurt werden sollen – doch ob es 2020 einen Ironman Frankfurt geben wird, steht in den Sternen. Hochkarätige Triathleten gehen dort am 28. Juni trotzdem an den Start.

Schweden, Schweiß und Schallmauern

Die Triathlonsaison hat noch nicht wirklich begonnen und wird es vielleicht auch nicht mehr so richtig tun - trotzdem fallen die ersten Schallmauern. Frank Wechsel und Simon Müller diskutieren über den heißen Schweiß des Triathlons: von Buschhütten nach Brasilien, von Sachsen nach Schweden.

Serienmeister Buschhütten verweigert Start bei Zwift-Rennen der Bundesliga

Aufgrund der Corona-Pandemie startet die Triathlon-Bundesliga am 28. Juni mit einem Online-Radrennen auf Zwift in die Saison, in der kein deutscher Meister gekürt wird. Der amtierende Meister aus Buschhütten wird zum Auftakt vor allem aufgrund fehlender Vergleichbarkeit nicht an den Start gehen.

Triathlonprofi Rasmus Svennigsson finisht Langdistanz in 7:59:32 Stunden

Bei einer selbstorganisierten Langdistanz blieb der schwedische Triathlonprofi und ehemalige Ironman-Hawaii-Agegroup-Weltmeister Rasmus Svenningson knapp unter der Acht-Stunden-Marke und stellte damit eine neue persönliche Bestzeit auf.

Warum ATP essenziell für Muskeln im Sport ist

Unser Körper benötigt für alle Vorgänge Energie – besonders bei körperlicher und geistiger Aktivität, aber auch während der Regeneration. In unserem Körper wird Energie in allen Zellen in Form von Adenosintriphosphat (ATP) zur Verfügung gestellt.

„Der Knappenman findet statt“ – so soll Deutschlands erste Langdistanz in der Corona-Zeit laufen

Die Veranstalter wollen das Event Ende August mit fünf Rennen an zwei Tagen und insgesamt 1.300 Startern über die Bühne bringen. Auf tri-mag.de liefern sie einen Einblick in ihr Hygiene- und Abstandskonzept.

Wie realistisch Triathlonwettkämpfe von Challenge und Ironman in Brasilien in 2020 trotz Corona sind

Vom 26. bis 29. November soll in der brasilianischen Metropole Florianopolis ein Mitteldistanz-Rennen der Challenge-Family und der PTO ausgetragen werden. Auch Ironman plant weiterhin mit vier Wettkämpfen im größten Land Südamerikas, das mittlerweile die weltweit zweithöchste Ansteckungsrate mit dem Coronavirus hat.

Gerhard Müllers Serie „darf nicht reißen“

Gerhard Müller sammelt Triathlon-Finishs. Über 400 hat er schon zusammen und seit 32 Jahren in Folge das goldene Triathlonabzeichen. Das 33. ist nun aufgrund der Corona-Krise in Gefahr. Doch Gerhard Müller hat einen Plan.

Aus RAAM wird RAA 2020

Das Race Across America 2020 wurde abgesagt und der Rekordversuch des deutschen Triathletenteams damit verschoben. Die kurzfristige Alternative: der härteste Nontop-Radmarathon Europas!

Alle Kategorien

Aktuelle Kommentare