Dienstag, 23. April 2024


00:10:49

Noch 100 Tage bis zum Rennen in Paris: Die Olympiastrecke im Athletencheck

Die olympische Triathlonstrecke klingt spektakulär: Schwimmen in der Seine, Radfahren über die Champs-Élysées und Laufen mit Blick auf den Eiffelturm. Doch wie haben die Athletinnen und Athleten die Strecke beim Testevent im vergangenen Jahr empfunden und welche Renndynamik erwarten sie für dieses Jahr?

Aktuell

triathlon+ Monatsabo

9,95 -
Jetzt mitmachen bei triathlon+
  • volle Flexibilität
  • € 9,95 pro Monat
  • monatlich kündbar

ePaper | Kiosk findenAbo

Werbung

ePaper | Kiosk findenAbo

Weitere aktuelle Beiträge

Werbung

Podcast

ePaper | Kiosk findenAbo

Die elementare Einheit: Koppeltraining

Das eigene Saisonhighlight rückt immer näher. Wir erklären dir, warum Koppeltraining eine elementare Einheit in deinem Trainingsplan sein sollte.

Versuch macht klug: So näherst du dich dem optimalen Wettkampf

Aus Fehlern lernt man bekanntlich – aber wie? Dieser Frage gehen wir auf den Grund und zeigen, wie du dich im Training bei verschiedenen Aspekten deinem Optimum annäherst. Damit es im Wettkampf wie am Schnürchen läuft.

An der Schwelle: Laktat im Gleichgewicht

Training an der Laktatschwelle – das hört man immer wieder. Aber was heißt das eigentlich genau? Wir erklären, wie die anaerobe Schwelle bestimmt wird und wie du sie im Training nutzen kannst.

Training im Freiwasser: Wo ist es erlaubt?

Die ersten warmen Tage laden zur Planung ein. Bald geht es wieder ins Freiwasser. Doch bevor es los geht, solltest du einige wichtige Fragen klären.

Höhentraining: Alles nur ein Mythos?

Live high - train low, live high - train high, beim Höhentraining gibt es viele Varianten. Doch ist es wirklich leistungssteigernd, in der Höhe zu trainieren?

Mehr Zeit, mehr Training: Feiertage sportlich gestalten

Du hast während der Ostertage frei und willst diese Zeit ins Training investieren? Perfekt – wir zeigen Vorteile auf und erklären, worauf es ankommt.

Vier Tipps: Training in Carbonschuhen

Die Leistungsvorteile von Carbonschuhen sind nicht von der Hand zu weisen. Immer häufiger sieht man Agegrouper nicht nur im Rennen, sondern auch im Training mit den "Superschuhen" laufen. Doch es gibt nicht nur Vorteile. Wir sagen dir, wie du sie richtig einsetzt.

Weitere Beiträge

Impressionen vom Queen Kaahumanu Highway

180,2 Kilometer lang mit rund 1.400 Höhenmeter - da sind die nackten Zahlen zum Ironman Hawaii. Die Herausforderung steigt mit den Launen des Mumuku-Winds.

Die Impressionen vom Schwimmen

Um 6:25 Uhr fiel der erste Startschuss für die 43. Auflage des Ironman Hawaii. Die Impressionen vom Schwimmen im Pazifik.

Die Entwicklung der Streckenrekorde des Ironman Hawaii

2018 hatte man nach dem Ironman Hawaii gesagt, dass Patrick Langes Rekord bei perfekten Bedingungen wohl eine Ewigkeit halten würde. Bis 2019 Jan Frodeno zurückkam ...

Die Top-3-Splits der Profis beim Ironman Hawaii

Zeiten sind Schall und Rauch? Nicht, wenn es um die besten Splits des Tages beim Ironman Hawaii geht.

„Ich musste für den dritten Platz kämpfen“

Wie der 35-jährige Ironman-Weltmeister von 2014 den Rennverlauf bewertet, wie er die Aufholjagd von Ben Hoffman erlebt hat und was ihm das Resultat bedeutet, erzählt der Drittplatzierte im Zielinterview.

„Ich gönne Lucy ihren Hund, ich selbst habe zwei.“

Nach dem Ironman Hawaii 2019 standen zehn gut gelaunte Profis Rede und Antwort.

Die erste deutsche Hawaii-Siegerin im Interview

Wie die erste deutsche Hawaii-Siegerin ihr Rennen erlebt hat, wann sie anfing, an den Sieg zu glauben, ob ihre beiden Olympiastarts oder der historische Hawaii-Sieg mehr wiegen und ob sie sich vor zwei Jahren zum Start ihrer Langdistanz-Karriere jemals erträumt hätte, eines Tages Hawaii zu gewinnen, erzählt Anne Haug im Weltmeister-Interview nach dem Rennen.

Laura Philipp nach ihrem vierten Platz beim Ironman Hawaii

Wie Laura Philipp ihre erste Ironman-WM erlebt hat, warum sie zwischendurch auch Bedenken hatte und was sie über ihren überraschenden Überholvorgang vorbei an Daniela Ryf denkt, erzählt sie im Interview.

Anne Haug gewinnt als erste deutsche Triathletin den Ironman Hawaii

Anne Haug ist Triathlon-Weltmeisterin über die Ironman-Distanz. Die Bayreutherin lief mit dem schnellsten Marathon des Tages zum Titel. Laura Philipp wurde Vierte.

Jan Frodeno gewinnt Ironman Hawaii mit Streckenrekord

Jan Frodeno hat den Ironman Hawaii 2019 gewonnen und dabei einen neuen Streckenrekord aufgestellt. Damit ist er der erste Deutsche, der den Ironman Hawaii dreimal gewinnen konnte. Sebastian Kienle landete nach einer starken Vorstellung auf Platz drei.

Alle Kategorien

Aktuelle Kommentare